Wechsel nach 20 Jahren: Robert Ziegler folgt Norbert Gollinger nach

Bisheriger Chefredakteur wird neuer Landesdirektor des ORF NÖ

St. Pölten (OTS) – Robert Ziegler wurde heute vom Stiftungsrat des ORF zum neuen Landesdirektor des ORF NÖ gewählt. Der 54-jährige folgt auf Norbert Gollinger, der das Landesstudio seit 2002 geleitet hat. Gollinger (64) tritt mit Jahresende in den Ruhestand. Ziegler will den erfolgreichen Weg des ORF NÖ auf dem „Weg zu einer neuen medialen Vielfalt“ fortsetzen.

„Der ORF NÖ ist mit all seinen Angeboten im Radio, Fernsehen, Online und Social Media unglaublich erfolgreich. Darauf aufzubauen, ist eine große Herausforderung und besonders spannende Aufgabe, auf die ich mich sehr freue und die ich mit großem Respekt und Engagement angehe“, meint der neu gewählte ORF NÖ-Landesdirektor Robert Ziegler. Er wurde heute vom Stiftungsrat gemeinsam mit den anderen ORF-Direktorinnen und -Direktoren auf Vorschlag des gewählten Generaldirektors Roland Weißmann bestellt und tritt am 1. Jänner 2022 die Nachfolge von Norbert Gollinger an.

Ziegler verweist darauf, dass das Landesstudio mit seinen Programmen täglich weit mehr als eine halbe Million Menschen erreiche. „Der ORF Niederösterreich muss auch in Zukunft für alle Generationen da sein“, skizziert der neu gewählte Landesdirektor seine Vorhaben. In den nächsten Jahren gehe es darum, neue Angebote auf digitalen Plattformen zu schaffen. „Ich möchte den ORF NÖ zu einem der führenden Studios bei der Digitalisierung machen. Denn das Interesse der Menschen an dem, was in ihrer Umgebung und in ihrem Bundesland passiert, ist sehr hoch. Aber wir werden sie in Zukunft nicht nur mit Radio, Fernsehen und unserer Internetseite erreichen. Dazu müssen wir mit neuen Angeboten auf möglichst viele Plattformen. Wir werden uns auf den Weg zu einer neuen Vielfalt machen.“

Gleichzeitig gehe es darum, den bewährten Weg von Radio NÖ, „Niederösterreich heute“ und noe.ORF.at fortzusetzen. Radio Niederösterreich ist der regionale Marktführer mit täglich etwa 500.000 Hörerinnen und Hörern, „Niederösterreich heute“ konnte heuer deutlich zulegen auf aktuell 45% Markanteil und 200.000 Seherinnen und Seher. noe.ORF.at erreichte zuletzt ein All-Time-High mit 19 Millionen Page Impressions in einem Monat.

Radio NÖ werde in Zukunft öfter von draußen senden, um dort zu sein, wo sich das Leben abspielt. Im Fernsehen setzt Ziegler auf mehr Sendungen neben „Niederösterreich heute“ um 19 Uhr in ORF 2 N – seien es Hauptabende oder andere neue Formate.

„Die Bedeutung des ORF NÖ für das Zusammenleben in Niederösterreich ist beeindruckend“, so der neue Landesdirektor. „Das ist dem langjährigen Landesdirektor Norbert Gollinger und seinem Team, dem ich schon bisher angehören durfte, zu verdanken.“ Darauf dürfe er aufbauen. Und Ziegler weiter: „Ich mag Niederösterreich, meine Heimat, die Menschen, die Natur. Und ich freue mich auf die Arbeit mit dem einmaligen Team des ORF NÖ, um täglich mit Information und Unterhaltung für die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher da zu sein.“

Der langjährige ORF NÖ-Landesdirektor Norbert Gollinger meint: „Ich freue mich, dass der ORF-Stiftungsrat den bisherigen Chefredakteur Robert Ziegler zum neuen Landesdirektor des ORF NÖ gewählt hat. Ich bin überzeugt, dass das Team des Landesstudios unter seiner Führung die Herausforderungen der Digitalisierung exzellent meistern wird. Mit Entscheidungsfreude, Zielstrebigkeit und ausgeprägtem Programmgefühl wird Robert Ziegler den ORF NÖ in eine erfolgreiche Zukunft führen.“

Norbert Gollinger, geboren am 14. Oktober 1956, gehört seit 1979 dem ORF an. Er begann als Redakteur im ORF NÖ, war 14 Jahre Mitglied der „Zeit-im-Bild“-Redaktion, ehe er 1998 Chefredakteur des ORF NÖ wurde. 2002 wurde er Landesdirektor und seither drei Mal in dieser Funktion bestätigt.

Robert Ziegler, geboren am 13. April 1967, ist seit 1998 beim ORF tätig, zunächst als Redakteur beim ORF NÖ und seit 2005 als Moderator von „Niederösterreich heute“. Im Laufe seiner Tätigkeit war er Stiftungsrat und erster Koordinator der ORF-Landesstudios. Seit September 2015 ist Ziegler Chefredakteur des ORF NÖ. Er studierte ursprünglich Musik, ehe er die journalistische Laufbahn einschlug. Robert Ziegler wohnt in Tulln, ist verheiratet und Vater von acht Kindern.

ORF Landesstudio Niederösterreich
Chefredaktion
02742/2210-23238

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.