Vorschau auf den 19. Wiener Gemeinderat

Wien (OTS/RK) – Morgen, Mittwoch, 26. Jänner 2022, tritt der Wiener Gemeinderat zu seiner 19. Sitzung in der laufenden Wahlperiode zusammen. Beginn der Sitzung im Festsaal des Rathauses ist um 9 Uhr mit der Fragestunde. Die Stadträtinnen und Stadträte beantworten Fragen u.a. zu folgenden Themen: Regenbogenhauptstadt und Sichtbarkeit der LGBTIQ-Community; Einführung des Parkpickerls und Klimaschutzmaßnahmen; Maßnahmen zur Bekämpfung der Energiearmut; Ausbau des digitalen Bürger*innen-Portals „mein.wien“; Anwerbung von Fachkräften für Gesundheits- und Pflegeberufe.

Das Thema der „Aktuellen Stunde“ bringen diesmal die NEOS ein. Es lautet: „Die Arbeitswelt nach Corona – berufliche Perspektiven für die junge Generation“.

In der anschließenden Hauptdebatte wird über die Innovationsförderung sowie verbesserte Rahmenbedingungen durch Erhöhung der Stunden von Assistent*innen in Kindergartengruppen debattiert.

Die Wiener Grünen haben eine „Dringliche Anfrage“ an Bürgermeister Michael Ludwig mit dem Inhalt „Der Wiener Klima-Fahrplan oder Das Klima-Märchenbuch des Herrn Bürgermeisters“ gestellt. Die Debatte zur Anfrage wird im Anschluss an die Tagesordnung abgehalten, spätestens aber um 16 Uhr.

Zutrittsbestimmungen für Medien – 2G+ und Maskenpflicht im
Saal

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation insbesondere mit der Omicron-Variante ist der Zutritt für Medienvertreter*innen zum Saal ausschließlich mit 2G-plus-Nachweis (also geimpft oder genesen und zusätzlich PCR-getestet) sowie mit FFP2-Maske gestattet. Der Nachweis wird vor Ort kontrolliert. Im Rathaus als Amtsgebäude der Stadt Wien gilt grundsätzlich FFP2-Maskenpflicht. Bitte halten Sie auch den Mindestabstand von 2 Metern ein. Der Festsaal ist öffentlich nicht zugänglich. Vertreter*innen der Medien müssen am Eingang einen Presseausweis vorweisen und ihre Kontaktdaten hinterlegen.

Service für Medien; Livestream der Sitzung auf wien.gv.at

Die Rathauskorrespondenz berichtet wie gewohnt vom Sitzungstag:
www.wien.gv.at/presse – außerdem gibt es einen Live-Stream der Sitzung auf www.wien.gv.at (Schluss) red

PID-Rathauskorrespondenz
Stadt Wien Presse- und Informationsdienst, Diensthabende/r Redakteur*in
Service für Journalist*innen, Stadtredaktion
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.