Neues Elektor-Buch: Arduino- und Raspberry Pi-basierte PID-Steuerungen

Neues Elektor-Buch: Arduino- und Raspberry Pi-basierte PID-Steuerungen

WAS SIND PID-REGLER?

Die PID-Regelung ist der am häufigsten verwendete Regelungsalgorithmus, der in industriellen, verfahrenstechnischen und kommerziellen Anwendungen weit verbreitet ist und allgemein als der einfachste und vielleicht beste Regelungsalgorithmus anerkannt ist, der eine präzise Regelung einer Anlage ermöglicht. Die Beliebtheit und weite Verbreitung von PID-Reglern ist zum einen auf ihre robuste Leistung in einer Vielzahl von Prozesssteuerungsanwendungen und zum anderen auf ihre einfache Handhabung zurückzuführen, die es Ingenieuren ermöglicht, sie auf einfache und unkomplizierte Weise zu bedienen und einzustellen. Wie der Name schon sagt, besteht der PID-Algorithmus aus drei Grundkoeffizienten: Proportional-, Integral- und Differentialkoeffizient, die variiert werden, um eine optimale Reaktion zu erzielen.

NEUE BUCHVERÖFFENTLICHUNG

Im neuen Buch, _PID-Based Practical Digital Control with Raspberry Pi and Arduino Uno_, geht es um die Verwendung des Raspberry Pi 4 und des Arduino Uno in PID-basierten Regelungsanwendungen. Das Buch beginnt mit der grundlegenden Theorie sowohl der kontinuierlichen als auch der diskreten zeitlichen Rückkopplungssysteme. Die Zeitreaktionen von Systemen erster und zweiter Ordnung werden im Detail beschrieben. Es werden funktionierende und vollständig getestete Projekte zur Regelung realer Systeme mit PID-Regelalgorithmen vorgestellt. Das Zeitverhalten der offenen Schleife, verschiedene Methoden zur Abstimmung der PID-Parameter und das Zeitverhalten der geschlossenen Schleife der entwickelten Systeme werden in dem Buch zusammen mit den Blockdiagrammen, Schaltplänen, PID-Regler-Algorithmen und vollständigen Programmlisten und Programmbeschreibungen sowohl für den Raspberry Pi als auch für den Arduino Uno dargestellt.

Das Buch behandelt die FOLGENDEN THEMEN:

* Steuerungs- und Regelungssysteme
* Analoge und digitale Sensoren
* Übertragungsfunktionen und zeitkontinuierliche Systeme
* Systemzeitverhalten erster und zweiter Ordnung
* Zeitdiskrete digitale Systeme
* Zeitkontinuierliche PID-Regler
* Zeitdiskrete PID-Regler
* ON-OFF-Temperaturregelung mit Raspberry Pi und Arduino Uno
* PID-Temperaturregelung mit Raspberry Pi und Arduino Uno
* PID-Gleichstrommotorsteuerung mit Raspberry Pi und Arduino Uno
* PID-Wasserstandsregelung mit Raspberry Pi und Arduino

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1904035/Elektor_International_Media.jpg Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1904143/Elektor_International_Media_Logo.jpg

Elektor International Media BV

Udo Bormann

Marketingleiter

mareting@elektor.com

+49 (0)151 62669779

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/neues-elektor-buch-arduino–und-raspberry-pi-basierte-pid-steuerungen-301630962.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.