Umfrageergebnis: Bundesheergewerkschaft TOP! – FGÖ Flop?

Repräsentative Umfrage der Bundesheergewerkschaft ergibt katastrophales Ergebnis für die FGÖ bei den Mitgliedern der Bundesheergewerkschaft!

Der Präsident der Bundesheergewerkschaft zeigt sich hoch erfreut über dieses Ergebnis für die Bundesheergewerkschaft; „Es war mir bewusst, dass wir im Vorstand unermüdlich für die Interessen der Mitglieder arbeiten und kämpfen. Dass dies so positiv wahrgenommen wird hat mich überrascht“, so Manfred Haidinger Präsident der Bundesheergewerkschaft. „Das Abschneiden der FGÖ bei dieser Befragung hat mich sehr überrascht. Es war für mich besonders überraschend, dass die Mitglieder genau differenzieren, wer gewerkschaftlich besonders tätig ist und wer nicht besonders nach außen auftritt“ so Haidinger weiter. „Inhaltlich bedeutet das für uns, dass wir jetzt dieses Ergebnis einer gründlichen Analyse unterziehen müssen. Es gilt die Schwachstellen zu finden und diese zu bearbeiten. „Ich darf mich Namens der Bundesheergewerkschaft sehr herzlich bei allen Mitgliedern für dieses überragende Votum bedanken. Wir werden natürlich mit diesem Aufwind im Rücken unsere Anstrengungen hinsichtlich der Interessenvertretung der Mitglieder noch mehr intensivieren und gehen somit in einen heißen Herbstes Haidinger abschließend.

Manfred Haidinger
FGÖ-Bundesheergewerkschaft, Präsident
office@bundesheergewerkschaft.at
www.bundesheergewerkschaft.at
+436606220000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.