Medicom erweitert seine Präsenz im europäischen Dentalmarkt

Montreal (ots/PRNewswire) – Übernahme der Loser & Co GmbH stärkt die Ausrichtung auf den Dentalbereich

Die Medicom Group („Medicom“), eine der weltweit führenden Hersteller von medizinischem Mundschutz sowie anderen Produkten zur Infektionskontrolle, gab heute die Übernahme des europäischen Dentalvertriebs Loser & Co GmbH(„Loser & Co“) bekannt. Loser ist ein führendes Vertriebsunternehmen, das seit über 30 Jahren hochwertige Markenprodukte in ganz Europa anbietet.

„Diese strategische Akquisition ermöglicht es Medicom, die Position in Europa zu festigen und unterstützt die Strategie, das Produktportfolio weltweit zu erweitern. Wir freuen uns, dass Loser unsere Präsenz auf dem europäischen Dentalmarkt ausbauen und unsere Stärken in anderen Schlüsselmärkten ergänzen wird“, sagte Ronald Reuben, CEO von Medicom. „Wir konzentrieren uns weiter darauf, unsere weltweite Präsenz sowohl durch organisches Wachstum als auch durch Akquisitionen auszubauen.“

„Das Team von Loser verfügt über eine tiefgreifende Expertise im Vertrieb von Dentalprodukten. Das bietet Medicom eine gute Möglichkeit, die Marktposition in Europa zu stärken und Erfahrungen zu sammeln, die Medicom in anderen Märkten nutzen „, sagt Ouriel Levy, Executive Vice President, Commercial und Global President, Dental. „Dies wird neue Synergien für die Ausweitung des Vertriebs in Europa schaffen und eine Lücke in unserer globalen Dentalmarktstrategie schließen. Das Loser-Produktportfolio ergänzt zudem unser eigenes Angebot in mehreren Segmenten und bietet uns Möglichkeiten, unsere Position als Weltmarktführer weiter auszubauen.“

Joachim Siegler, Geschäftsführer von Loser & Co, wird das gesamte Medicom-Dentalgeschäft in Europa als Managing Director der Medicom BV vom derzeitigen Loser-Standort in Deutschland leiten. Er erklärte:
„Wir freuen uns über die Möglichkeiten, die sich uns als Teil des Medicom-Netzwerks bieten, einschließlich des Vertriebes der qualitativ hochwertigen, von Medicom produzierten PPE- und Infektionsschutzprodukte wie Masken, Schutzkleidung, Handschuhe und Sterilisationsbeutel. Wir sind stolz darauf, Teil des globalen Medicom-Teams zu sein.“

Medicom und Loser werden einen nahtlosen Übergang für Kunden und Lieferanten während der Integration sicherstellen. Es wird keine unmittelbaren Änderungen im Service und bei der Auftragsbearbeitung für Kunden oder Lieferanten geben.

Über Medicom

Die Medicom Group ist einer der weltweit führenden Hersteller und Vertreiber von hochwertigen Einweg-, Präventiv- und Infektionsschutzprodukten für die Bereiche Medical, Dental, Industrie, Veterinär, Labor, Einzelhandel sowie Gesundheit und Wellness. Medicom vertreibt Produkte zur Infektionskontrolle unter den Marken Medicom, Ritmed, Kolmi, Hopen und Ocean Pacific sowie unter der kürzlich erworbenen Marke Hedy. Zu den Tochtergesellschaften von Medicom gehören Kolmi-Hopen in Frankreich, Medicom Asia in Hongkong, United Medical Enterprise in den USA, KHM Engineering in Singapur und Medicom HealthPro Limited in Großbritannien.

Medicom verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Bereitstellung persönlicher Schutzausrüstung während Pandemien. Medicom wurde 1988 gegründet, als aufgrund der weltweiten HIV-Krise plötzlich dringender Bedarf an Handschuhen für medizinisches Personal entstand. Seitdem war das Unternehmen stets zuverlässiger Partner für Infektionsschutzprodukte während mehrerer Epidemien, einschließlich Vogelgrippe, SARS, H1N1 und Ebola.

Für weitere Informationen über Medicom und das umfassende Produktsortiment zum Infektionsschutz, einschließlich einer umfangreichen Palette an medizinischen Gesichtsmasken, besuchen Sie bitte www.Medicom.com, folgen Sie uns auf Twitter @MedicomNA oder besuchen Sie die Seiten auf Facebook oder LinkedIn.

Über Loser & Co GmbH

Die Firma Loser vertritt seit über 30 Jahren führende Hersteller aus verschiedenen Ländern im europäischen Dentalmarkt. Die Firmenphilosophie ist es, Top-Marken und Produkte über ein Netzwerk von Vertriebspartnern anzubieten. Zum Vertrieb gehören eine professionelle After-Sales-Betreuung und die individuelle Beratung zur Anwendung der Produkte genauso wie ein umfassendes Qualitätsmanagment. Mit profunder Marktkenntnis, erfahrenem Vertriebspersonal, enger Zusammenarbeit mit dem Dentalhandel und den Universitäten lautet das Motto von Loser ‚Öfter mal was Gutes‘.

Medienkontakt: Gayle Padvaiskas, Vice President Marketing, AMD Medicom Inc. 514-636-6262 Ext.3000
Photo – mma.prnewswire.com/media/1421546/AMD_Medicom_Inc__Medicom_Expands_Dental_Market_Presence_in_Europ.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.