Photonics Finland ernennt Dispelix Oy zum Unternehmen des Jahres

Photonics Finland hat Dispelix Oy zum Unternehmen des Jahres ernannt. Die Ankündigung erfolgte auf den Optics and Photonics Days (OPD 2022), die gemeinsam von Photonics Finland und Finnish Flagship for Photonics Research and Innovation (PREIN) organisiert wurden.

„Unser Team arbeitet schon lange im Bereich der Nanophotonik, daher bedeutet uns diese Auszeichnung von diesen angesehenen Organisationen sehr viel. Die Photonik ist eine der wichtigsten Grundlagentechnologien für die AR-Technologie und die Smartglasses der Zukunft. Wir werden uns weiterhin auf diesen Bereich konzentrieren und Experten einstellen“, sagt Antti Sunnari, CEO und Mitbegründer von Dispelix Oy. „Photonics Finland ist ein großartiger Partner für Dispelix, der sich darauf konzentriert, die AR-Technologiebranche bekannter zu machen, während wir weiter wachsen.“

„Die Produktentwicklung von Dispelix und ein großer Teil des Betriebs sind in Finnland angesiedelt“, sagt Juha Purmonen, Executive Director von Photonics Finland. „Das Unternehmen ist schnell gewachsen und hat Experten im Bereich der Photonik mit 30 verschiedenen Nationalitäten aus der ganzen Welt eingestellt, von denen die meisten jetzt in Finnland arbeiten.“

„Mit mehr als 250 Unternehmen in Finnland, die sich auf Photonik konzentrieren, und den besten Talenten in diesem Bereich, haben wir wirklich das weltweit führende Ökosystem für diese Branche“, sagte Juuso Olkkonen, CSO und Mitgründer von Dispelix Oy. „Die Auszeichnung „Unternehmen des Jahres“ ist eine großartige Leistung für Dispelix und unser gesamtes Team. Das ist besonders wichtig, da Finnland eine lange Tradition und ein weltweit führendes Know-how hat, insbesondere in der Near-Eye-Display-Optik für Augmented und Mixed Reality.“

ÜBER PHOTONICS FINLAND

Ein von der Industrie geführtes Innovationsökosystem, das die finnische Photonikausbildung, Forschung, Produktentwicklung, Industrie, Endnutzer und Dienstleistungen zusammenbringt. Photonics Finland vertritt Unternehmen und Akteure der finnischen Photonikindustrie und fördert die Entwicklung und Sichtbarkeit der Branche auf nationaler und internationaler Ebene.

Weitere Informationen: www.photonics.fi

ÜBER DAS FLAGGSCHIFF FÜR PHOTONIKFORSCHUNG UND INNOVATION

PREIN, das Flaggschiff der Photonikforschung und -innovation PREIN ist ein Kompetenzzentrum für lichtbasierte Technologien, das verschiedene Disziplinen, Unternehmen und gesellschaftliche Akteure miteinander verbindet. Das Flaggschiff der Photonik wird von der Universität Tampere und anderen Partnern, der Aalto-Universität, der Universität Ostfinnland und dem Technischen Forschungszentrum Finnland VTT, koordiniert. Das Flaggschiff PREIN von Photonics bringt die Ressourcen und Infrastrukturen der Partner zusammen und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von der Grundlagenforschung bis zur angewandten Forschung, Produktentwicklung und Vermarktung ab.

Weitere Informationen: www.prein.fi

ÜBER DISPELIX

Dispelix Oy ist ein fortschrittlicher Wellenleiterentwickler und -hersteller, der visuelle Lösungen der nächsten Generation für AR- und MR-Wearables für Verbraucher und Unternehmen anbietet. Die patentierten einlagigen DPX-Wellenleiter des Unternehmens sind die dünnsten auf dem Markt und beeinträchtigen die Farbwiedergabe, die Bildqualität, den klaren Blickkontakt und das Sichtfeld nicht. Sie bieten eine unübertroffene Bildqualität, Leistung und visuelle Wiedergabetreue in Kombination mit einer skalierbaren Massenproduktion, die selbst für die größten Anbieter geeignet ist. Dispelix wird von den weltweit gefragtesten Experten für Optik, Photonik und Fertigung geleitet und hat seinen Hauptsitz im Technologiezentrum Espoo, Finnland, sowie Außenstellen in den USA und China. Weitere Informationen finden Sie auf dispelix.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1907846/ Dispelix_Logo.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/photonics-finland-ernennt-dispelix-oy-zum-unternehmen-des-jahres-301640854.html

Dispelix,
Michael Volpatt,
+1 415 994 8864,
Michael@larkinvolpatt.com,
Juha Purmonen,
Executive Director,
Photonics Finland,
050 354 3832,
juha.purmonen@photonics.fi,
Kristiina Pispala,
PREIN Communication Specialist,
040 191 8882,
Kristiina.pispala@tuni.fi

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.