FSG-Wien: Reden wir am Weltfrauentag endlich über sinnvolle Lösungen

Obwohl es zahlreiche Lösungsansätze gibt, fehlen Maßnahmen der Regierung weitestgehend immer noch

Am 8. März 2023, dem internationalen Weltfrauentag, geht es darum Frauen die Anerkennung und den Respekt entgegenzubringen, der ihnen das ganze Jahr über gebührt: Das geht am besten mit Maßnahmen, die eine Gleichstellung am Arbeitsmarkt sicherstellen. Dennoch sind wir nach wie vor von einer tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern weit entfernt.

FSG Wien
1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
Tel. 01/534 44-39505 oder 0664/614 5015
Mail: wien@fsg.at
Facebook: FsgWien
www.fsgwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.