Belgische Wirtschaftsmission besucht das West Japan Pharmaceutical Center von Nippon Express

Eine belgische Wirtschaftsmission besuchte am Freitag, den 9. Dezember, das West Japan Pharmaceutical Center von Nippon Express Co. (im Folgenden „Nippon Express“), einer Konzerngesellschaft der NIPPON EXPRESS HOLDINGS, INC., in Neyagawa, Präfektur Osaka.

Logo: https://kyodonewsprwire.jp/img/202301051847-O1-1486Ita7

Foto 1: West Japan Pharmaceutical Center wird von der Mission besucht

https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M103866/202301051847/_prw_PI2fl_H6b6kl5L.jpg

Foto 2: Szene aus der Präsentation

https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M103866/202301051847/_prw_PI3fl_0Day05Kl.jpg

Die Mission, die von Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Astrid aus dem Königreich Belgien geleitet wurde, engagierte sich für den wirtschaftlichen Austausch mit zahlreichen Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen, um die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Belgien und Japan weiter zu vertiefen.

Im Rahmen dieser wirtschaftlichen Austauschaktivitäten besuchten 14 Mitglieder der Mission das West Japan Pharmaceutical Center von Nippon Express, ein spezielles Zentrum für den Umschlag pharmazeutischer Produkte in Übereinstimmung mit den Standards der Good Distribution Practice (GDP) für den ordnungsgemäßen Vertrieb von Arzneimitteln.

Nippon Express hielt eine Präsentation über das sichere pharmazeutische Liefernetzwerk der Nippon Express Group, und die Teilnehmer der Mission zeigten großes Interesse und Wertschätzung für die Naturkatastrophenvorsorge der Nippon Express Group sowie für ihr Sicherheits- und Gesundheitsmanagement.

Die Nippon Express Group wird ihre Logistikdienstleistungen weiter ausbauen, um den Logistikbedarf der Pharmaindustrie und anderer Kunden auf der ganzen Welt zu decken.

Website von Nippon Express: https://www.nipponexpress.com/

Offizielles LinkedIn-Konto der Nippon Express Group:

https://www.linkedin.com/company/nippon-express-group/

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/belgische-wirtschaftsmission-besucht-das-west-japan-pharmaceutical-center-von-nippon-express-301725751.html

(Herr) Homare Kato oder (Herr) Tomonori Sekiya oder (Frau) Yuriko Motoki,
Corporate Communications Division,
NIPPON EXPRESS HOLDINGS,
INC.,
Tel.: +81-3-5801-1212,
E-Mail: nxhd-pr@nipponexpress.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.