riz up Gründerzentrum Wiener Neustadt serviciert Gründer seit 35 Jahren

LR Danninger: „Über 220.000 Beratungskontakte in den letzten 15 Jahren zeigen die starke Nachfrage für das riz up Service“

St.Pölten (OTS) – Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Bürgermeister Klaus Schneeberger und riz up-Geschäftsführerin Petra Patzelt feierten mit den Mieterinnen und Mietern des Gründerzentrums Wiener Neustadt 35-Jähriges Jubiläum. Das im Jahr 1988 erbaute Zentrum bietet auf über 2000 Quadratmeter Fläche knapp 30 aktuell eingemieteten Unternehmen moderne Büro- und Seminarräumlichkeiten sowie einen eigenen Coworking-Space.

„Vor 35 Jahren hat die Erfolgsgeschichte des Gründerlandes Niederösterreich hier in Wiener Neustadt ihren Ausgang genommen. Hier entstand das erste Gründer-Zentrum Niederösterreichs, mittlerweile gibt es sechs Standorte im ganzen Land, die den Gründerinnen und Gründern optimale Bedingungen bieten, um sich wirtschaftlich zu entfalten“, betont Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und ergänzt:
„Gerade auch Wiener Neustadt hat eine lebendige Gründerszene, diese wollen wir als Land gemeinsam mit der Stadt und der Wirtschaftskammer weiter intensiv unterstützen.“

Klaus Schneeberger, Bürgermeister von Wiener Neustadt, erinnerte sich bei seiner Begrüßung daran, wie alles begann: „Als einer der Wegbereiter für die Gründung des RIZ freut es mich natürlich ganz besonders, dass wir heute auf 35 erfolgreiche Jahre zurückblicken können. Mit dem riz up hat hier in der Civitas Nova eigentlich alles begonnen. Und heute blicken wir auf einen Technopol, der alle Stückerl spielt und ein Hotspot weit über Niederösterreich hinaus ist. Was aber damals wie heute gilt: Jung-Unternehmer und Start Ups finden hier ideale Bedingungen vor!“

„Niederösterreich ist ein Land der Gründerinnen und Gründer, jedes fünfte neue Unternehmen in Österreich entsteht in unserem Bundesland. Im Auftrag des Landes Niederösterreich begleiten die Beraterinnen und Berater von riz up Unternehmen beim Start und beim Wachstum kostenlos und flächendeckend mit dem Fokus auf betriebswirtschaftlichen Fragen. Und dieses Service wurde in den letzten 15 Jahren gerne in Anspruch genommen: das beweisen die über 220.000 Beratungskontakte. Alleine im Vorjahr waren es in Niederösterreich 17.000, – ein All-Time High abgesehen vom Corona-Jahr 2020 – knapp 2.000 davon in Wiener Neustadt“, so Landesrat Danninger.

Was vor 35 Jahren als ein regionales Innovations-Zentrum in Wiener Neustadt begann, hat sich zu einem umfassenden und flächendeckenden Rund-Um-Service für Gründerinnen und Gründer im ganzen Bundesland entwickelt. Für Gründer und Jung-Unternehmer bietet riz up ein umfangreiches Angebot: Kostenlose Beratung in allen Phasen der Unternehmensentwicklung (einfach starten, sicher wachsen), kostenlose Seminare und Webinare, kostenlose Video-Tutorials in der riz up Digithek! Und dies zu allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen – von Businessplan bis (Online) Marketing, von Verkauf bis Zukunftstrends.

In den sechs riz up Gründerzentren (Amstetten, Berndorf, Hollabrunn, Ternitz, Waidhofen/Ybbs und Wiener Neustadt) finden 110 Unternehmen auf insgesamt mehr als 7.800 Quadratmeter Büro- und Lagerräumlichkeiten, Seminarräume und natürlich die riz up Unterstützung. Für jeden Bezirk in Niederösterreich stehen eigene Ansprechpersonen zur Verfügung. Dabei agieren sie eng abgestimmt mit den Experten der Wirtschaftskammer Niederösterreich, die sich um rechtliche Fragestellungen kümmern.

Nähere Informationen: Büro LR Jochen Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at, bzw. riz up Niederösterreichs Gründeragentur GmbH, Manuela Hofer, Telefon 0676/883 261 106, E-Mail hofer@riz-up.at, www.riz-up.at

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit
02742/9005-13632
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.